Adonit Jot Script – Der neue iOS Eingabestift

Der Hersteller Adonit aus Austin (Texas) ist der Spezialist für Tablet Pc Eingabestifte. Das amerikanische Unternehmen ist durch die einzigartigen Eingabestifte, wie Jot Touch 4 oder Jot Pro bekannt geworden, die über eine Spitze, bestehend aus einer Kunststoff-Disk, welche über ein frei drehbares Kugelgelenk verbunden ist, verfügen.

Adonit Jot Script

Seit Kurzem ist nun der langersehnte neue Adonit Jot Script Stylus, gefertigt aus Aluminium und Edelstahl, verfügbar.

Adonit Jot Script

Jot Script – Der neue Eingabestift von Adonit Creative

Dieser neue Eingabestift ist der erste Stylus von Adonit Creative, der nicht über eine Kunststoff-Disk Spitze verfügt. Stattdessen wird der Jot Script mit der revolutionären Pixelpoint Technologie ausgeliefert, welche es erlaubt, das iPad oder iPhone über eine nur 1,9mm dicke Spitze zu bedienen. Konkurrenzprodukte verfügen in der Regel über eine 6mm dicke Spitze.

Adonit Jot Script Pixelpoint Technologie

1,9mm Spitze – Der Jot Script verfügt über die neue Pixelpoint Technologie

Adonit Jot Script im Test

Bei unseren Tests hat sich gezeigt, dass selbst präzise Eingaben und Zeichnungen auf einen kleinen iPhone 4S Display problemlos möglich sind. Es fühlt sich an, als ob mit einem normalen Bleistift geschrieben bzw. gezeichnet wird.
Bei Tests mit dem iPad, zeigt der Jot Script sein volles Können. Hier ist das Zeichnen mit den verbauten Technologien Bluetooth 4.0 und Palm Rejection ein wahres Vergnügen. Bei günstigen Eingabestiften hat man das Problem, dass sobald man mit den Handballen beim Zeichnen das Display berührt, erscheinen schon die unerwünschten Striche, die Ihre Zeichnungen verfälschen. Durch die verbaute Palm-Rejection Technologie wird dies vermieden. Nachdem der Adonit Jot Script über Bluetooth mit dem iPad verbunden wird, werden nur noch die Zeichnungen des Stylus als Eingabebefehl erkannt. Sie können Ihre Handflächen bequem auf das Tablet Display ablegen und Ihre Kunstwerke bleiben unberührt. Wir empfehlen dazu eine passende Jot Ready App.

Adonit Pixelpoint Entwicklung

Jasper Li, Ian Kung, und Zach Zeliff von Adonit diskutieren über die neue Pixelpoint Technologie

Der Jot Script Stylus wird mit einer normalen AAA Lithium Batterie betrieben. Der Adonit Eingabestift kann mit alle iOS Geräten verwendet werden. Um die Palm Rejection Funktion nutzen zu können, wird Bluetooth 4.0 benötigt.

Folgende iOS Geräte verfügen über Bluetooth 4.0: iPad 3, iPad 4, iPad Air, iPad mini, iPad mini 2, iPhone 4S, iPhone 5/5S/5C.

Adonit Jot Script AAA Batterie

Der Jot Script wird mit einer Standard AAA Batterie betrieben

Fazit

Der Adonit Jot Script ist ein erstklassiger kapazitiver Eingabestift, der sich in der oberen Preislage ansiedelt. Der Stylus vereint die neuesten Technologien, wie Pixelpoint, Palm-Rejection und Bluetooth 4.0 und kann ab sofort zu einem akzeptablen Preis von 74,90€ in unserem Phone-Tuning24 Onlineshop bestellt werden.

Link: http://www.phone-tuning24.com/adonit-jot-script-kapazitiver-eingabestift-grau-,art-8969

Adonit Jot Script Maße & Gewichte:

14,3 (Länge) – 1,2cm (Durchmesser)
29g (mit Batterie)
15g (ohne Batterie)

Cary Herrschel

Ich bin Mitarbeiter im Unternehmen Phone-Tuning24 und interessiere mich für alles, was mit Smartphone & Tablet PC Technik zu tun hat. Gerne können Sie mich diesbezüglich in jeder Hinsicht kontaktieren. Entweder über diesen Blog oder auch per E-Mail.

4 Kommentare zu “Adonit Jot Script – Der neue iOS Eingabestift”

  1. Thomas Winter sagt:

    Habe mir den Jot Script bestellt und muss sagen, dass ich wirklich begeistert bin. Nutze diesen auf meinem ipad air unter anderem mit Zen Brush. Einfach klasse.

  2. Rainer Pollack sagt:

    Hallo,

    hatte schon ewig auf den Script gewartet und freue mich, dass dieser nun endlich in Deutschland lieferbar ist. Nach 2 Tagen testet kann ich sagen, dass die Verarbeitung wirklich sehr hochwertig ist und der Eingabestift super, dank des geringen Gewichts, in der Hand liegt. Positiv auch, dass dieser direkt per Bluetooth bei meinen Apps erkannt wurde. Installation war für mich kinderleicht. Negativ ist höchstens der doch sehr hohe Preis, habe aber gesehen, dass er bei anderen Seiten noch teurer verkauft wird.

    • Tim Becker sagt:

      Ich bin kurz davor mir den Jot Script zuzulegen. Ich habe von anderen Seiten von Verbindungsabbrüchen gehört, kann das Jemand bestätigen? Bei dem Preis sollte schon alles funktionieren.
      Ansonsten vielen Dank für die informativen Feedbacks!

      • Rainer Pollack sagt:

        Hallo Tim,

        persönlich konnte ich noch keinen Verbindungsabbruch feststellen. Kann nur vermuten, dass die Batterie dort nicht einwandfrei war. Vielleicht am besten gegen eine hochwertige Varta o.ä. austauschen. Andernfalls zurückschicken und umtauschen lassen. 🙂

        Gruß Rainer

Hinterlassen Sie einen Kommentar